Schutzblech hinten

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt


Schutzbleche hinten – für einen sauberen Rücken

Schutzbleche am Motorrad fangen von den Reifen aufgewirbelte Schmutzteilchen ab, bevor sie Fahrer oder Umgebung treffen können. Bei Crossfahrten ist das wegen des unbefestigten Untergrundes von besonderer Wichtigkeit. Außerdem kann über das Anbringen neuer Schutzbleche das Aussehen des Motorrads verbessert oder ihm ein komplett neuer Charakter verliehen werden. Das hintere Schutzblech schütz unter anderem bedingt, was sich unmittelbar hinter dem fahrenden Motorrad befindet. Hauptsächlich schützt es das Fahrzeug selbst und die Rückseite des Fahrers vor aufgewirbeltem Schmutz. Weiterhin sind Schutzleche eine optisch auffällige Komponente, mit denen der Stil des Motorrads den eigenen Wünschen angepasst werden.

Wichtiges zu Schutzblechen

Für Schutzbleche am Motorrad mit Straßenzulassung besteht in Deutschland eine Pflicht. Bei Motorrädern mit EG-Betriebserlaubnis bestehen darüber hinaus keine weiteren Vorgaben. Die Bewertung, ob die Radabdeckung ausreichend ist, liegt damit beim jeweiligen Prüfer. Verfügt ein Motorrad jedoch nur über eine nationale Zulassung, gelten nach wie vor die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung. Nach diesen darf der Kotflügel höchstens 150 mm über dem Zentrum der Hinterradachse enden. Wichtig ist auch zu wissen, dass zum Abmessen der Zustand des Motorrads ohne Belastung gilt. Da die Vorschriften zu den Schutzblechen nicht unbedingt eindeutig sind, kann eine Abspreche mit der Zulassungsstelle vor geplanten Umbauarbeiten hilfreich sein, um Missverständnissen vorzubeugen, bevor sie entstehen.

Schutzbleche bei Heimatstahl

In unserem Sortiment finden Sie Basiskotflügel in verschiedenen Größen. Optimal abgestimmt bieten sie die perfekte Grundlage, um dem eigenen Motorrad einen Kotflügel nach Wunsch zu geben. Sie sind aus poliertem Aluminium gefertigt und überzeugen damit optisch auf ganzer Linie. Dabei sind sie gleichzeitig leicht und stabil. So können Rücklichter, Kennzeichen und andere zusätzliche Komponenten sicher befestigt werden. Mit dem passenden Pflegemittel kann die optische Qualität trotz der starken Belastungen während der Fahrten über einen langen Zeitraum erhalten werden.