Auspufffedern

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt


Zubehör für die perfekte Auspuffanlage – Auspufffedern nach Maß

Als wahre Liebhaberfahrzeuge werden Scrambler und Café Racer häufig den persönlichen Wünschen und Vorstellungen der Besitzer angepasst. Eine der effktivsten Methoden, der Maschine einen individuellen und herausstechenden Charakter zu verleihen, ist dabei der Austausch der Auspuffanlage. Neben der eigentlichen neuen Auspuffanlage werden zum Austausch gegebenenfalls weitere zusätzliche Bauteile benötigt, wie zum Beispiel passende Schrauben oder Auspufffedern.

Wo und wie werden Federverbindungen eingesetzt

Federn sind Sicherheitsprodukte, deren Sinn und Zweck darin besteht, mit einer variablen Kraft die verschiedenen Teile sicher zu verbinden. Der Vorteil einer Federverbindung liegt in der zusätzlichen Dämpfungsfunktion eines Federsystems. Während starre Verbindungen anfällig gegenüber Vibrationen sind, wie sie an Auspuffanlagen auftreten können, werden diese Schwingungen von den Federn durch ihre variable Kraftübertragung ausgeglichen und unschädlich gemacht.

Wird zum Beispiel die Auspuffanlage mittels eines Slip-On-Auspuffs umgebaut, wird der neue Endschalldämpfer auf die bestehende Anlage aufgesetzt, wo er mittels Auspufffedern fixiert wird, um die Teile sicher und zuverlässig miteinander zu verbinden. Dazu werden die Federn an den entsprechend vorgesehenen Stellen eingehakt.

Bei der Auswahl der korrekten Federn muss auf die benötigte Kraftübertragung geachtet werden, da eine zu geringe Federkraft zu einer undichten Verbindung führen kann, eine für die Feder zu starke Kraft aber die Feder überlasten und zerstören kann.

Federn und Zubehör in unserem Sortiment

In unserem Sortiment finden sich Federn verschiedener Länge. Die von jeder Feder übertragene Kraft hängt dabei von der entsprechenden Dehnung aus der Grundstellung ab. So lassen sich für Anhand des Abstands der Montagepunkte und der Anzahl der Federn ganz leicht die Federn passender Länge finden.

Außerdem im Sortiment enthalten sind passende Gummiüberzüge, die um die Federn herum angebracht werden können. Mit den passenden Gummis lassen sich mögliche Einwirkungen von Fremdkörpern vermeiden und die Federn schützen.